Ergebnis Wallersee (Update mit Bilderlink und Gesamtergebnis)

Michael Mödlhammer gewinnt am Wallersee

Der Einladung des SCSW Seekirchen am Wallersee waren am Wochenende 13 A-Cat Segler gefolgt um den Landesmeister des Landes Salzburg zu ermitteln, darunter auch 7 Boote aus Deutschland. Drei Wettfahrten am Samstag bei böigem Westwind zwischen 8 und 14 kn stellten die Segler immer wieder vor taktische Herausforderungen. Eine weitere Wettfahrt am Sonntag wurde mangels Wind abgebrochen. „Flying Mike“ Mödlhammer zeigte bei den anspruchsvollen Bedingungen seine Klasse und sicherte sich souverän foilend alle 3 Wettfahrtsiege.
Auf den Plätzen Lars Bunkenburg und Norbert Bauer mit ihren klassischen Nikitas.
Das Team um Wettfahrtleiter Christian Bratsch sorgte für eine perfekte Veranstaltung, sowohl auf dem Wasser als auch an Land.

Florian Hennig

Link zur Fotogallerie der Regatta

Fotos: Christian Bratsch

Neuwahl VDAC Vorsitzender

Liebe A-Catler,

am Samstag den 30.09, gegen 18 Uhr, werden wir im Rahmen der IDBM in Campione die Hauptversammlung abhalten. Dazu sind alle herzlich eingeladen.
Anträge, Wünsche etc. bitte an mich bis zum 15.09.
Ich werde mein Amt nach 8 Jahren zur Verfügung stellen. Es sollte wieder einmal neuer Wind einziehen.
Ich bitte um zahlreiche Bewerber – falls sich keiner findet muß die VDAC abgewickelt werden!

Für die Euro in Warnemünde suchen wir noch einen Organisator, der das Zepter in die Hand nimmt und die entsprechende Projekte an die vielen Helfer verteilt.

Mast und Schotbruch

Euer Georg

Ergebnis Polnische Meisterschaft 2017

1. Manuel Calavia, 2. Kuba Surowiec, 3. Tymoteusz Bendyk.

Nach 5 Wettfahrten mit teilweise schwierigen Windverhältnissen stand Manuel Calavia (ESP) als Sieger der Internationalen Polnischen Meisterschaft fest.
Platz 2 für Kuba Surowiec (POL) und auf Platz 3 Tymoteusz Bendyk (POL).
Bester deutscher Teilnehmer wurde Bob Baier auf Platz 6, er sicherte sich damit den Titel als GREAT GRAND MASTER.

Katrin Brunner wurde als First Lady beste Frau der Regatta.

Ergebnis Polnische Meisterschaft 2017

Weiter Infos und Bilder auf der A-Cat Facebook Seite.

Ergebnis Achensee 2017

Mike Mödlhammer gewinnt die Regatta auf dem Achensee bei schwierigen Windverhältnissen

Wind und Wetter (Am Samstag leichter Nordwind, vom „Pertisauer“ abgewürgt bei Nässe und Kälte, am Sonntag dan Südwind, der so schnell verschwand wie er gekommen war, dafür ein bißchen Sonne) verlangten den Teilnehmern und der Wettfahrtleitung einiges ab, trotzdem konnten 4 Wettfahrten gesegelt werden. Bei den A-Cats setzen sich die Foils weiter durch; wer die Technik beherrschte, wurde mit einem enormen Vorsprung auf den Rest des Feldes belohnt. Es siegte Mödlhammer Michael vom Obertrumer See, gefolgt von Nico Delle-Karth (SCTWV). Schnellster „Nichtflieger“ wurde Andreas Pfurtscheller (SCTWV) auf Platz 3. Die Tornado-Klasse war international besetzt (AUT, GER, CZE, POL), es siegte das Team Pavlis(ova) aus Tschechien, gefolgt vom Team Salzmann vom Bodensee und dem Team Klampfer vom Mattsee. Bestes Team vom SCTWV waren Norbert Sailer und Toni Plattner auf Platz 10.
Bericht: Segelclub TWV Achensee

Gesamtergebnis:

Ergebnis Umfrage zu IACA Regeländerungen

Hier das Ergebnis unserer Umfrage zu den gewünschten Regeländerungen, die bei der IACA Hauptversammlung zur Abstimmung kommen.

Regel 16 streichen (Diese Regel verbietet die Nutzung von GPS und Funkübertragungen)
NEIN 71%
JA 29%

WM’s und EM’s offen für alle A-Cat Segler
JA 83%
NEIN 17%

Überarbeitete Klassenregeln annehmen
JA 94%
NEIN 6%

3-Jahres Probezeit für A-Cat Classic-Liga einführen
JA 83%
NEIN 17%